Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Leibniz School of Education
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Leibniz School of Education
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Publikation: Sprache, Flucht, Migration

Sammelband (2019) zu Sprache, Flucht, Migration

Sprache, Flucht, Migration. Kritische, historische und pädagogische Annäherungen

  • Sammelband mit 25 Beiträgen, Einleitung und Kommentar.
  • Buchteil A zu Gesellschaftsgeschichtlichem,
    Buchteil B zu Pädagogischem &
    Buchteil C zu Kritisch-Reflektierendem.
  • Jeder Buchteil mit jeweils zwei Kapiteln und somit Kapitel I – VI.
  • Erweiterte Inputs aus der Vortragsreihe »mittwochs um vier« und den Werkstätten,
  • interdisziplinär und fächerübergreifend konzipiert, 
  • an Lehramtsstudierende, pädagogisch Tätige und fachfremde Interessierte gerichtet.
  • Buchdetails auf dem Flyer
  • E-Book über SpringerLink und kostenloses Herunterladen über die Universitätsbibliothek TIB.

Beschreibung

Sprachliche Unterstützung für Geflüchtete kann erst dann fruchten, wenn ein ganzheitlicher Ansatz verschiedene Facetten beleuchtet: kreative Wege der Sprachvermittlung, institutionelle Zugänge für Zugewanderte, aber auch psychosoziale sowie rechtliche Dimensionen nach der Flucht. Angehende Lehrkräfte benötigen sowohl eine praxisnahe Anleitung zum Umgang mit Sprachen nach der Zwangsmigration als auch einen theoretischen Überblick, der kritisch ausgerichtet ist und eine historische Perspektive annimmt. Dieser Band lenkt den Blick zudem auf das Engagement der Aufnahmegesellschaft, auf Differenzen abbauende Mechanismen und spricht sich für eine Pädagogik der Mehrsprachigkeit aus.


Inhaltsübersicht

Einleitung

Buchteil A Gesellschaftliche Zustände und Zusammenhänge: Sprache, Flucht und Migration 

Kapitel I Historisches: Migrationsbewegungen und Umgang mit Sprachen

Kapitel II Gegenwärtiges: Staatlich-gesellschaftlicher Widerhall auf Fluchtmigration

Buchteil B Pädagogische Vorschläge und Zugänge: Sprache, Flucht und Bildung

Kapitel III Kinder und Jugendliche: Schulische Kontexte 

Kapitel IV Jugendliche und Erwachsene: Außerschulische Kontexte 

Buchteil C Kritische Überlegungen: Sprache, Migration und Differenzziehung

Kapitel V Reflexionen zu Positionierung zwischen Inklusion und Ausgrenzung: Politische Bildung und Ästhetik 

Kapitel VI Reflexionen zu Nützlichkeit vs. Empathie: Literatur, Menschenrechte und Bildung

Epilog

Zitiervorschlag

Natarajan, Radhika, Hrsg. 2019. Sprache, Flucht, Migration. Kritische, historische und pädagogische Annäherungen. Wiesbaden: Springer VS.

Fragen, Anmerkungen und Anregungen gerne an die Herausgebende schicken.