Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Leibniz School of Education
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Leibniz School of Education
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Newsletter der Leibniz School of Education

Auch im aktuellen Newsletter der Leibniz School of Education sind wieder Mitgestaltende der LeibnizWerkstatt mit eigenen Beiträgen vertreten. Wir beschäftigen uns dieses Mal mit den Blockveranstaltungen des Sommersemesters 2017 und dem Wert des Austauschs mit anderen Sprachkursleitenden.

Unter dem Titel »Einsatz für Geflüchtete mit Ernst, Elan und Kreativität« berichtet Tina Krohn von der Aprilwerkstatt und der Juniwerkstatt - zwei sich inhaltlich ergänzende Blockveranstaltungen des laufenden Sommersemesters, in denen sich die Teilnehmenden wieder umfassend zu den verschiedensten Themen informieren konnten. Gleichzeitig stellen die Blockveranstaltungen eine Plattform für Vernetzung, Kommunikation und Austausch dar (S.8).

Um das Glück eben jenen Austauschs dreht sich Marie Hochs Erfahrungsbericht, welcher sehr eindringlich die emotionale Dimension der Arbeit mit Geflüchteten und die Notwendigkeit der Kommunikation mit anderen in diesem Bereich arbeitenden Menschen beschreibt: »Vielleicht ist das nicht eines der Ziele, die auf den Flyern stehen. Dieses Gefühl zu bekommen, nicht allein zu sein, das über den Austausch heraus besteht.« (S.9)

Beide Beiträge sind von engagierten Mitgestaltenden des Projekts verfasst, die selbst an den Angeboten teilnehmen und mitwirken. Zudem unterstützen sie Geflüchtete unterschiedlichen Alters beim Deutscherwerb und verhelfen somit unserem Projekt auf vielfältige Weisen zum Erfolg und zur Nachhaltigkeit.